Albtraum Flugzeugabsturz


Traumdeutung Flugzeugabsturz

Flugzeugabsturz als wahrhaftiger Albtraum.

Ein Flugzeugabsturz ist ein wahrer Albtraum. Das gilt nicht nur in der realen Welt, in der der Absturz eines Flugzeugs oftmals hunderte Menschenleben fordert, sondern auch in der Traumwelt. Flugzeugabstürze gehören, ähnlich wie Autounfälle, zu den häufigsten Inhalten von Albträumen. In einem typischen Flugzeugabsturztraum befindet man sich meist an Bord eines Flugzeugs.

Der Flug verläuft ruhig, doch dann setzen Turbulenzen ein, alles um einen herum wackelt, es geht rasant abwärts. Inmitten von Schreien und voller Panik rast das Flugzeug dem Boden, einem Berg oder einem Abgrund entgegen. In den meisten Fällen endet der Albtraum mit dem Aufprall, oftmals wacht man aus dem Albtraum auf.

In einer anderen Form solcher Träume beobachtet man selbst einen Flugzeugabsturz. Im Traum sieht man die Maschine abstürzen und rennt zum Ort der Verwüstung. Dieser ist meist voller Feuer, Trümmer und Leichen, ein Schreckensszenario. Ebenso kann es vorkommen, dass ein abstürzendes Flugzeug auf den Träumenden zurast. Hier endet der Albtraum vom Flugzeugabsturz in der Regel auch mit dem Aufprall.

Träume von Flugzeugabstürzen können diverse Ursachen haben. Manchmal zeigen sich in ihnen urinnere Ängste bzw. eine seelische Unausgeglichenheit, manchmal sind diese Albträume auch ein Symptom einer realen Flugangst. Statistisch betrachtet steigt die Zahl von Albträumen von Flugzeugabstürzen kurzzeitig an, nachdem sich ein solches Unglück in der Realität ereignet hat.

Was bedeutet ein Traum von einem Flugzeugabsturz denn eigentlich grundlegend?

Symbolik von Träumen vom Flugzeugabsturz

Die Symbolik dieser Albträume ist komplexer als es auf den ersten Blick aussehen mag. Was natürlich auf den ersten Blick auffällt ist die Thematik des Fliegens. Träume vom Fliegen sind häufig positive Träume, denn der freie Flug ist ein Zeichen von Freiheit. Oftmals träumt man vom Fliegen, wenn es einem gut geht oder man ein besonders schönes Ereignis erlebt hat und sich gerade frei wie ein Vogel fühlt.

Ein anderes wichtiges Symbol ist der freie Fall. Träume von Flugzeugabstürzen gehen unweigerlich mit der Fallthematik einher und Fallträume sind die mit Abstand häufigste Form von Albträumen. In Fallträumen erlebt man einen Kontrollverlust, in dem sich oftmals die Angst vor selbigem in der Realität widerspiegelt. Der freie Fall kann eine Warnung vor Selbstüberschätzung (Hochmut kommt vor dem Fall) sein oder auch darauf hindeuten, dass man auf die Hilfe und Unterstützung anderer Menschen angewiesen ist.

Das Flugzeug selbst ist natürlich auch ein elementares Traumsymbol. Es kommt weniger auf die Art des Flugzeugs an, sondern vielmehr auf dessen Symbolgehalt als Fortbewegungsmittel. In einem Flugzeug bewegt man sich hoch über dem Boden, eingesperrt in einem verhältnismäßig engen Raum. Man ist auf die Leistung der Maschine und des Piloten angewiesen, wenn man lebendig an seinem Ziel ankommen möchte. Erneut zeigt sich hierin die Ohnmacht des Träumenden, denn Kontrolle über den Flug hat er ebenso wenig wie über das tatsächliche Ziel der Reise.

Zuletzt spielt sicherlich auch der Tod eine Rolle beim Albtraum Flugzeugabsturz. In den meisten Fällen endet der Albtraum mit dem Aufprall am Boden, welchen man nicht überlebt. Der Träumende und eventuelle Mitreisende sterben nicht nur, sie werden regelrecht zerschmettert. Trotzdem ist der Tod in der Traumdeutung fast immer ein positives Traumsymbol. Tod steht für Neuanfang, etwas stirbt und macht Platz für Neues. Das muss nicht unbedingt ein Mensch sein. Der geträumte Tod bezieht sich meist eher auf bestimmte Lebenssituationen wie ein Problem am Arbeitsplatz.

Deutung von Flugzeugabsturzträumen

Um einen Traum vom Flugzeugabsturz richtig deuten zu können, muss man ihn in seiner Gesamtheit und in seinem Kontext sehen. Zunächst ist es von großer Bedeutung, wann solche Albträume auftreten. Statistisch gesehen steigt die Zahl von Träumen von Naturkatastrophen und anderen schlimmen Ereignissen vorübergehend an, wenn sich solche real ereignet haben und in den Medien viel darüber berichtet wird.

In diesem Fall ist die Deutung recht einfach, denn das Gehirn verarbeitet die Nachrichten und Berichterstattungen, sowie die eigene emotionale Betroffenheit bezüglich des Ereignisses. Das gilt umso stärker, je näher man den Opfern auf persönlicher Ebene verbunden ist. Vielleicht hat man aber auch selbst einmal ein ähnliches Erlebnis gehabt. Ist man zum Beispiel mal selbst auf einer Flugreise in Turbulenzen geraten, können mediale Berichte über einen Flugzeugabsturz die damals gefühlten Ängste wieder lebendig werden lassen.

Auch im Vorfeld einer Flugreise sind häufiger Träume von Flugzeugabstürzen beobachtbar. Das ist jedoch vollkommen normal, denn obwohl Fliegen nach wie vor die sicherste Reisemöglichkeit ist, bleibt die Angst vor einem Absturz stets bestehen. Rationale Gründe gibt es dafür eigentlich nicht: 2014 sind weltweit 641 Menschen bei Flugzeugunglücken gestorben. Im Straßenverkehr starben 2014 3.368 Menschen, nicht weltweit, sondern nur in Deutschland. Das sind mehr als fünfmal so viele Verkehrstote in Deutschland als Tote durch Flugzeugunglücke weltweit.

Treten Albträume von Flugzeugabstürzen „aus heiterem Himmel“ auf, also fernab von Medien und real bevorstehenden Flugreisen, wird die Deutung schon komplizierter.

Die Ursachen von Flugzeugabsturzträumen können vielfältig sein. Eine mögliche Ursache ist die Angst vor einem wie auch immer gearteten Absturz in der realen Welt. Arbeitet man gerade an einem großen Projekt, welches unbedingt ein Erfolg werden muss, drückt sich in solchen Träumen häufig die einfache Angst aus, statt einer Punkt-, eher eine Bruchlandung hinzulegen. Das Scheitern des Projekts wäre eine Katastrophe, wie eben der Flugzeugabsturz.

Symbolische Ähnlichkeiten mit Fallträumen sind kaum zu übersehen, doch der freie, unkontrollierte Fall findet an Bord eines Flugzeugs statt. Diese Maschine ist mit ihren dicken Außenwänden in gewisser Weise mit einem Panzer gleichzusetzen. Man befindet sich in einem tonnenschweren Koloss aus Metall, der einen schützt. Doch der Schutz ist begrenzt, einem Absturz kann auch dieser Panzer nicht überstehen. Darüber hinaus kann man den Flugverlauf nicht beeinflussen. Ob es einen Absturz gibt oder nicht, liegt nicht in der Macht des Träumenden. Somit zeigt sich in den Träumen die gefühlte Abhängigkeit von anderen.

Albträume vom Flugzeugabsturz behandeln

Albträume von Flugzeugabstürzen müssen nicht per se behandelt werden. Generell gilt, dass Albträume nur behandlungswürdig sind, wenn sie wiederkehrend über einen längeren Zeitraum oder immer in bestimmten Lebenssituationen auftreten und zu einer mentalen Belastung werden. Leidet man unter Flugangst und wird deshalb vor jeder Flugreise von Absturzträumen heimgesucht, ist diese mentale Belastung selbstverständlich gegeben. Die Ursachen liegen auf der Hand, ein Gang zum Arzt ist der erste Schritt zur Heilung. Mittels spezieller Therapien gegen Flugangst können sowohl die Flugangst als auch die damit verbundenen Albträume effektiv behandelt werden.

Komplexer wird es natürlich, wenn die Albträume aus einem inneren Ungleichgewicht oder verborgenen / verdrängten Erfahrungen und Ängsten heraus entstehen. Die Ursachenforschung ist bei Problemen wie einer generalisierten Angststörung möglicherweise noch in Eigenregie leistbar, deren Bekämpfung dagegen nicht. Auch hier empfiehlt sich er Gang zu einem Psychotherapeuten, mit dem man gemeinsam gegen das grundlegende Problem vorgeht. Eine Psychotherapie ist für den Patienten kostenfrei, bei berechtigten Gründen, die der Therapeut in Vorgesprächen herausarbeitet, werden die Kosten für die Therapie von der Krankenkasse übernommen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 3,62 von 5)
Loading...
Weitere interessante Artikel:
Der Hund als Traumsymbol ist ein in der Regel männlich konnotiertes Wesen. Im Allgemeinen betrachtet steht der Hund im Traum… >Weiterlesen
Traumdeutung MondDer Mond fasziniert die Menschheit schon seit Urzeiten, ist er doch nach der Sonne der hellste und am besten sichtbare… >Weiterlesen
Traumdeutung Traumsymbol TodTräume vom Tod gehören zu den am häufigsten geträumten Szenarien. Dabei kann es vorkommen, dass man selbst stirbt oder andere in… >Weiterlesen
Traumsymbol RatteDie Ratte ist ein Traumsymbol, welches wie die Maus, fast immer negativ gedeutet wird. Damit wird der Ratte als Traumsymbol… >Weiterlesen