Startseite » Traumsymbole » Traumdeutung Möbel
Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

Traumdeutung Möbel


Träume von Möbeln deuten

Träume von Möbeln sagen viel über unseren Seelenzustand aus

Auch Möbel haben in Träumen eine Bedeutung. Da wir ständig von Möbeln umgeben sind, ist es auch nicht verwunderlich, wenn wir von ihnen träumen. Möbel sind weitaus mehr als nur Gegenstände, die der Aufbewahrung oder dem Sitzen oder Schlafen dienen. Vielmehr sind sie Ausdruck unserer Persönlichkeit, genau wie unsere Kleidung. Möbel sind sozusagen die Kleidungsstücke der Wohnung.

Unsere Wohnung ist unsere sichere Umgebung, die wir uns einrichten, wie es uns gefällt. Manche mögen lieber einen altmodischeren Stil, andere mögen es verspielt und bunt und wieder andere bevorzugen einen schlichten und sachlichen Stil mit klaren Formen und Strukturen. Wenn wir die Wohnung eines fremden Menschen betreten, können wir allein aufgrund der Möblierung Rückschlüsse auf den Charakter des Bewohners ziehen.

Ähnlich verhält es sich im Traum. Träume entstehen aus dem Unterbewusstsein und entsprechend symbolisieren Möbel im Traum für gewöhnlich, wie wir uns sprichwörtlich seelisch eingerichtet haben. Möbel beziehen sich aber nicht immer nur auf die eigene Persönlichkeit, sondern auch auf Familie, enge Freunde und vieles, was man mit dem Zuhause verbindet.

Träume von Möbeln deuten

Bei der individuellen Deutung von Möbeln im Traum müssen viele Dinge beachtet werden. Wie immer kommt es stets auf den Traumkontext an. Steht der Kauf neuer Möbel an, sind Träume, in denen sie besonders auffällig erscheinen, vollkommen normal. Wenn man sich vor dem Hinlegen den Fuß am Bettpfosten gestoßen hat, ist es ebenfalls nicht ungewöhnlich, von einem Bettpfosten bzw. Bett zu träumen.

Ist kein direkter Bezug zu realen Möbeln gegeben, kommt es auf die Funktionen und Eigenschaften der Möbel an. Der Zustand lässt Rückschlüsse auf den Seelenzustand des Träumenden zu. Sind die Möbel sehr schwer, dunkel oder verkommen, kann das auf psychische Probleme wie beispielsweise Depressionen hindeuten. Schöne, saubere und helle Möbel stehen entsprechend für Lebensfreude und positive Gefühle.

Abgesehen von der Helligkeit ist auch die Farbe ist von Bedeutung. So sind gelbe Möbel beispielsweise meist positiv zu deuten, da Gelb als Farbe der Sonne für Wärme und Leben steht. Andererseits kann Gelb auch Neid oder Verrat bedeuten.

Traumsymbole und Deutung von Möbelstücken im Traum

Möbelstücke haben immer eine Individuelle Bedeutung, die auch davon abhängt, wie man zu dem jeweiligen Objekt steht und was einem der Raum bedeutet, in dem es sich üblicherweise befindet. Es gibt jedoch auch ein paar grundlegende Bedeutungen, die für die meisten Menschen zutreffen. Nachfolgend haben wir die häufigsten Bedeutungen der einzelnen Traummöbel zusammengefasst.

Bett

Das Bett ist ein recht komplexes Traumsymbol mit vielen möglichen Bedeutungen. Eine davon ist das Bett als Symbol des Kreislaufs des Lebens. Immerhin ist das Bett der üblichste Ort, der der menschlichen Fortpflanzung dient. Kinder werden im Bett geboren und verbringen am Anfang ihres Lebens viel Zeit darin. Auch der Tod hängt mit dem Bett zusammen, denn die meisten Menschen, die eines natürlichen Todes sterben, legen sich ins Bett und schlafen dann für immer ein.

Auch Krankheit ist mit dem Bett verbunden, da es im Krankheitsfall immer ratsam ist, sich ins Bett zu legen und auszuruhen. Das Bett ist ein Ort der Ruhe, Geborgenheit und Sicherheit, aber auch der Sexualität. Die tatsächliche Bedeutung des Bettes im Traum kann wohl nur jeder selbst herausfinden, indem die aktuelle Lebenssituation mit dem Zustand des Bettes verbunden wird. Ein leeres Bett kann beispielsweise auf Einsamkeit hindeuten. Ein großes Bett kann darauf verweisen, dass der Träumende seine Sexualität stärker ausleben möchte. Friedlich im Bett zu liegen deutet auf innere Ruhe und Zufriedenheit hin.

Regal

Im Traum steht das Regal für Ordnung und Aufbewahrung. Ein leeres Regal kann ein Hinweis darauf sein, dass der Träumende Angst hat, etwas zu verlieren. Es kann aber auch auf eine innere Leere verweisen, da es scheinbar nichts gibt, was sich aufzubewahren lohnt. Ein überfülltes Regal dagegen ist meist als Hinweis zu verstehen, sich von etwas zu trennen. Irgendetwas, eine Tätigkeit, Eigenschaft oder Ähnliches bringt alles durcheinander.

Ein Bücherregal kann Weisheit bedeuten, da Bücher viel Wissen enthalten. Es kann aber auch für Hilfsbedürftigkeit stehen und darauf verweisen, dass sich der Träumende überfordert fühlt.

Schrank

Der Schrank wird häufig als Symbol für den Körper gedeutet. Der Zustand des Schrankes kann demnach Auskunft über die körperliche Befindlichkeit des Träumenden geben und so zum Beispiel als Warntraum auf eine mögliche Krankheit hinweisen. Andererseits ist ein Schrank auch ein Ort der Aufbewahrung. Anders als das Regal hat der Schrank allerdings Türen. Man kann in ihm nicht nur etwas aufbewahren, sondern auch verstecken.

Der Inhalt des Schrankes kann Hinweise auf das enthalten, was man bewahren und verstecken möchte. Das können bestimmte Charakterzüge sein, die man eigentlich liebgewonnen hat, sie öffentlich aber nicht ausleben kann oder möchte. Es kann sich dabei auch um Freundschaft oder Liebe handeln. Vielleicht ist man auch dabei, jemanden in sein Herz zu schließen, welches durch den Schrank im Traum symbolisiert wird. Die im Schrank vorherrschende Ordnung versinnbildlicht die eigene innere Ordnung.

Sessel

Ein Sessel ist eine sehr gemütliche Sitzgelegenheit. Wer im Traum in einem Sessel sitzt, fühlt sich offensichtlich wohl in seiner Haut. Alternativ kann es sich dabei auch um ein Zeichen von Stress handeln. Dann ist der Sessel im Traum ein Symbol dafür, dass sich der Träumende etwas mehr Entspannung gönnen sollte.

Wer von anderen Personen träumt, die in einem Sessel sitzen, kann sich auf andere Menschen vermutlich nicht wirklich verlassen. Wenn er von ihnen Hilfe braucht, ist es recht unwahrscheinlich, dass sie dafür den gemütlichen Sessel verlassen.

Sofa / Couch

Das Sofa ist ein weiterer Ort der Ruhe und Gemütlichkeit. Anders als der Sessel ist die Couch für mehrere Personen gedacht und somit als Symbol des Zusammenseins zu verstehen. Sicherheit ist ein weiterer Aspekt, wenn man Träume von einer Couch bzw. Sessel deutet. Das Sofa bildet üblicherweise das Zentrum des Wohnzimmers und des Zusammenlebens.

Traumdeutung SofaErscheint im Traum eine Couch, kann das als Zeichen gedeutet werden, sich zu entspannen. Weniger gut ist es, wenn man mit dem Partner auf der Couch sitzt. Ein solcher Traum ist meist ein Hinweis auf Beziehungsprobleme oder einfach aufkommende Langeweile sein. Sieht man im Traum hingegen eine fremde Person auf dem Sofa sitzen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass man vielleicht gerne eine Affäre hätte.

Stuhl

Als Sitzmöbel ist der Stuhl unbequemer als der Sessel. Im Traum bedeutet ein Stuhl meistens, dass der Träumende eine Pause benötigt. Es geht hier besonders um kurze Erholungspausen in hektischen Zeiten, da man einen Stuhl ja eher zweckmäßig als zur gemütlichen Erholung nutzt. Wer im Traum auf einem Stuhl sitzt und dabei arbeitet, hat vermutlich viel zu tun und muss dabei Geduld aufbringen.

Einfach so auf einem zu sitzen zeigt die Hoffnung auf eine höhere Anstellung an. Je prachtvoller der Stuhl, desto wahrscheinlicher ist diese Interpretationsweise, da ein Thron schließlich auch nur ein sehr prachtvoller Stuhl ist.

Tisch

Der Tisch ist ein Traumsymbol der Praxis und der Entscheidungsfähigkeit. An einem Tisch sitzt man in der Regel nur, wenn man darauf etwas tut. Ein Beispiel ist das gemeinsame Abendessen mit der Familie am Küchentisch. Auf dem Tisch wird das Essen zubereitet und verzehrt. In diesem Sinne ist er auch ein Symbol für Gemeinsamkeit.

Gleiches gilt für einen Konferenztisch. Auch an ihm kommen Menschen regelmäßig zusammen und handeln bzw. treffen Entscheidungen. Generell ist der Tisch ein überwiegend positiv behaftetes Traumsymbol. Eine Ausnahme ist ein zerstörter Tisch. Dieser gilt im Traum als Zeichen für Unglück und Unzufriedenheit.

Truhe

Eine Truhe ist ein Möbelstück, in welchem etwas eingelagert wird. Im Traum sind das meistens Gefühle, die der Träumende unter Verschluss hält. Träume von einer Truhe oder großen Kiste fordern den Träumenden dazu auf, sich mit seinen Gefühlen und Sehnsüchten zu beschäftigen. Wahrscheinlich trägt er welche in sich, die er noch nicht erkannt hat oder er unterdrückt sie absichtlich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 von 5)
Loading...
Weitere interessante Artikel:
Traumdeutung Archetyp SchattenDas archetypische Traumsymbol Schatten wird zumeist als etwas Negatives angesehen. Dabei wird häufig vergessen, dass ein Schatten nicht nur etwas… >Weiterlesen
Traumsymbol KrokodilDas Krokodil ist ein Traumsymbol, welches die niederen Aspekte des Menschen verkörpert. Seine Deutung konzentriert sich vornehmlich auf Triebe und… >Weiterlesen
Elemente in Träumen deutenFeuer, Wasser, Luft und Erde. Jeder kennt die vier Elemente. Tatsächlich tritt in jedem Traum mindestens eins dieser Elemente in… >Weiterlesen
Traumdeutung VaterIm Gegensatz zum Traumsymbol Mutter, die für Fürsorge und emotionale Bindung steht, steht die Figur des Vaters stellvertretend für Autorität,… >Weiterlesen