Traumart


Träume von Unfähigkeit

[caption id="attachment_4217" align="alignright" width="300"] In den meisten Fällen ist Stress der Grund für Träume, in denen man unfähig ist, etwas zu tun.[/caption] Unfähig zu sein oder etwas einfach nicht zu können ist Bestandteil vieler Träume, meistens handelt es sich dabei um Albträume. Meist geht es um elementare Sachen, die im […]

Traumdeutung Unfähigkeit

Statistik: Albträume pro Sekunde

Albträume: Statistik & Liveticker

Albträume gehören zu den häufigsten Träumen. Im Schnitt sind 80 Prozent aller erinnerten Träume Albträume. Doch wie oft hat jemand welche Albträume? Kann man Albträume statistisch erfassen? Wir von traeumen.org sagen: Ja, man kann. Daher haben wir uns die Mühe gemacht, Albträumen einmal statistisch nachzugehen und bieten euch als besonderen […]


Wunschträume

Es gibt viele Arten zu träumen. Manche Träume sind schön, manche erschreckend. Einige Träume kehren solange wieder, bis wir sie verstanden haben. Es gibt Träume, die sich auf die Vergangenheit beziehen und sogar solche, die die Zukunft voraussagen. Die Träume, die uns am ehesten im Gedächtnis bleiben, sind Albträume. Weil […]

Wunschtraum Wunschträume deuten

Verarbeitungsträume und ihre Bedeutung

Verarbeitungsträume

[caption id="attachment_3958" align="alignright" width="300"] Würden wir Erlebnisse und Gefühle im Traum nicht verarbeiten, würden wir verrückt. Verarbeitungsträume sind die häufigste und wichtigste Traumart.[/caption] Träume sind für den Menschen notwendig zum Leben. Es gibt viele Arten von Träumen. Eine Art sind die Verarbeitungsträume. Ohne sie würden wir die Dinge, die wir […]


Albtraum Mobbing

[caption id="attachment_3507" align="alignright" width="300"] Mobbingopfer fühlen sich hilflos und möchten niemanden mehr an sich heranlassen. Aber es gibt Hilfe.[/caption] Für die Opfer ist Mobbing ein wahrer Albtraum, für die Täter meist nur harmloser Spaß. Dabei ist Mobbing eines der größten psychosozialen Probleme unserer Zeit und eine der häufigsten Ursachen nicht […]

Mobbing und Albträume

Einschlafträume

Einschlafträume, in der Psychologie auch hypnagoge Halluzination genannt, bezeichnen die psychische Aktivität des Gehirns im ersten Schlafstadium im Übergang zwischen dem Wachzustand und Schlafen. Sie bilden den Übergang vom Tagesbewusstsein in den Traum. Aus wissenschaftlicher Sicht unterscheidet man zunächst einmal zwischen REM- und Non-REM-Träumen, also jene Träume, die während dieser […]


Klartraum stabilisieren

Luzide Träume bzw. Klarträume sind außergewöhnliche Erlebnisse, die jedoch besonders bei Anfängern nur von kurzer Dauer sind. Dass luzide Träume oft so kurz sind, hängt nicht nur von der Erfahrung des Klarträumers ab, sondern auch von den bewussten und unbewussten Reaktionen des Träumenden während des Klartraums. Mit ein paar einfachen […]

traeumen.org logo

Selbstbefriedigung im Traum (Symbolbild)

Selbstbefriedigung im Traum

[caption id="attachment_3446" align="alignright" width="300"] Auch im Traum verschafft Selbstbefriedigung einen kurzen Glücksmoment.[/caption] Masturbieren, onanieren, wichsen, sich selbst befriedigen: Sex kann man auch allein haben. Auch unsere Träume sind davon nicht ausgenommen. Träume in denen man sich selbst befriedigt gehören ganz klar zu den erotischen Träumen. Wer sich im Traum selbst […]


Albträume von Bewegungsunfähigkeit / Lähmung

Bewegungsunfähigkeit oder Lähmungserscheinungen sind sehr häufige Inhalte von Albträumen. Der Träumende sieht sich einer Gefahr gegenüber und möchte die Flucht ergreifen, doch entweder kann er sich überhaupt nicht bewegen oder er ist wie gelähmt. Obwohl er mit aller Kraft versucht loszulaufen kommt er nicht vom Fleck, es ist so, als […]

Schlösser als Symbol für Bewegungsunfähigkeit

Träume von Drogen als Warntraum deuten

Warnträume

[caption id="attachment_3128" align="alignright" width="300"] Die Leuchtfackel ist ein Hilferuf, aber auch ein Warnsignal. Genau wie Warnträume.[/caption] Träume haben viele Funktionen. In der Traumdeutung spricht man häufig davon, dass Träume nicht nur der Verarbeitung von Erlebtem dienen, sondern sehr oft auch eine warnende Funktion haben. Sogenannte Warnträume sollen den Träumenden im […]